WINner Tweak

WINner Tweak Pro 3.9.5

Konfigurationshilfe für versteckte Feineinstellungen

WINner Tweak bringt einen ganzen Werkzeugkasten auf den Rechner. Die darin enthaltenen Helfer öffnen dem Nutzer den Weg zu ungewöhnlichen und schwer zu findenden Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb des Betriebssystems. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • umfangreiches Tweak-Werkzeug
  • Zugriff auf versteckte Windows-Einstellungen
  • Start-Manager
  • Festplattenreinigung
  • schicke Oberfläche

Nachteile

  • eingeschränkte Testversion

Durchschnittlich
6

WINner Tweak bringt einen ganzen Werkzeugkasten auf den Rechner. Die darin enthaltenen Helfer öffnen dem Nutzer den Weg zu ungewöhnlichen und schwer zu findenden Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb des Betriebssystems.

Die Werkzeuge sind in WINner Tweak in Kategorien organisiert: Windows, Hardware, Software, Netzwerk und Sicherheit, jeweils mit zahlreichen Funktionen rund um das jeweilige Thema ausgestattet. In der Kategorie Windows gibt es Optionen zum Desktop, dem Erscheinungsbild oder dem Startmenü. Unter Hardware stellt man Grafikkarte, Modem, Motherboard, Tastatur und Maus fein ein.

Im Bereich Software passt man in WINner Tweak Klassikern wie Internet Explorer, Outlook Express oder Microsoft Office an die eigenen Bedürfnisse an. Bei Netzwerk stellt man Verbindungsparameter ein oder konfiguriert Protokolle. Unter Sicherheit schränkt man zahlreiche Windows-Funktionen ein und stellt Regeln für Benutzer, Verbindungen oder das gesamte System auf.

Nützliche Zusatzwerkzeuge Doch WINner Tweak bietet noch viel mehr wie beispielsweise einen Start-Manager oder ein Festplatten-Werkzeug, mit dem man veraltete Dateien löscht und Speicherplatz schafft.

Fazit WINner Tweak erweist sich als vielseitiges und nützliches Werkzeug für den Eingriff in die Tiefen des Betriebssystems. Auf einer schön gemachten Oberfläche angeordnet findet man alles Nötige, um das Meiste aus dem eigenen Rechner herauszuholen.